Haus Lebewohl http://www.haus-lebewohl.de Vorsorge Bestattungen Trauerfeiern 2019-07-21 17:19:38 de hourly 1 http://www.webbixx.net/ Tag der offenen Tür am 2. Dezember 2018 http://www.haus-lebewohl.de/Tag-der-offenen-Tuer-am-2-Dezember-2018/ /Tag-der-offenen-Tuer-am-2-Dezember-2018/#comments Tue, 27 Nov 2018 18:34:00 +0000 Susanne Peltzer http://www.haus-lebewohl.de/?page=248 Tag der offenen Tür am Sonntag, 2. Dezember 2018 Unserem Team vom Haus Lebewohl ist es ein Anliegen, Ihnen aufzuzeigen, welche Möglichkeiten der Beisetzung sich heute bieten – und das ist mehr als Sie glauben, davon bin ich überzeugt. Aber nicht nur die Beisetzung steht bei uns im Fokus, sondern vor allem der Mensch - der Verstorbene und die Angehörigen. Fragen ergeben sich: Was ist jetzt richtig? Welche Art der Beisetzung soll es werden, wie und vor allem wo gestalte ich die Trauerfeier bzw. Abschiednahme, …  All` das sind Dinge, über die Sie sich bereits jetzt informieren können. Bis ins kleinste Detail kann Ihre Bestattungsvorsorge im Vorfeld ausgearbeitet werden und sie können bereits jetzt für sich oder einen Angehörigen alles regeln. Auch eine finanzielle Absicherung ist möglich und sinnvoll. Unsere teilnehmenden Aussteller und unser Team informieren sie gerne. Sie sehen also, es lohnt sich ein Besuch im Haus Lebewohl am Sonntag, 2. Dezember 2018, in der Zeit von […] ]]> Tag der offenen Tür am Sonntag, 2. Dezember 2018 Unserem Team vom Haus Lebewohl ist es ein Anliegen, Ihnen aufzuzeigen, welche Möglichkeiten der Beisetzung sich heute bieten – und das ist mehr als Sie glauben, davon bin ich überzeugt. Aber nicht nur die Beisetzung steht bei uns im Fokus, sondern vor allem der Mensch - der Verstorbene und die Angehörigen. Fragen ergeben sich: Was ist jetzt richtig? Welche Art der Beisetzung soll es werden, wie und vor allem wo gestalte ich die Trauerfeier bzw. Abschiednahme, …  All` das sind Dinge, über die Sie sich bereits jetzt informieren können. Bis ins kleinste Detail kann Ihre Bestattungsvorsorge im Vorfeld ausgearbeitet werden und sie können bereits jetzt für sich oder einen Angehörigen alles regeln. Auch eine finanzielle Absicherung ist möglich und sinnvoll. Unsere teilnehmenden Aussteller und unser Team informieren sie gerne. Sie sehen also, es lohnt sich ein Besuch im Haus Lebewohl am Sonntag, 2. Dezember 2018, in der Zeit von 11.00-17.00 Uhr. Freundliche Grüße, Susanne Peltzer       ]]> http://www.haus-lebewohl.de/?feed=comments Schöner Sterben Bericht auf Arte am 18. Juli 2018 http://www.haus-lebewohl.de/Schoener-Sterben-Bericht-auf-Arte-am-18-Juli-2018/ /Schoener-Sterben-Bericht-auf-Arte-am-18-Juli-2018/#comments Fri, 20 Jul 2018 17:12:49 +0000 Susanne Peltzer http://www.haus-lebewohl.de/?page=247 Schöner Sterben - Bericht auf Arte am 18. Juli 2018 Sehr schön, einmal einen Bericht der anderen Art über uns Bestatter/innen zu sehen und sehr schön, dass Arte sich dieses Themas angenommen hat. Dass dieser hier beschriebene Weg im Umgang mit Angehörigen und die Art und Weise der Bestattung immer noch als "Alternative" angesehen wird, zeigt doch, dass Aufklärungsbedarf besteht. Wenn wir uns auch in in der Art der Erscheinung sowie Ausstattung des Hauses  von Herrn Wrede unterscheiden, ist doch unser Ansporn, unser Grundgedanke und unsere Philosophie sehr ähnlich. Wir arbeiten seit der Betriebsgründung vor neun Jahren daran,die Menschen über das "was" und "wie" möglich ist aufzuklären und für jeden den passenden Weg zu finden (klassisch oder anders als gewohnt, ganz egal)! Es muss im Einklang stehen mit der Familie und den Verstorbenen. Falls gewünscht mit viel Eigeninitiative der Angehörigen in allen Bereichen. Das war und ist meine Vision, dafür bin ich auch als Quer […] ]]> Schöner Sterben - Bericht auf Arte am 18. Juli 2018 Sehr schön, einmal einen Bericht der anderen Art über uns Bestatter/innen zu sehen und sehr schön, dass Arte sich dieses Themas angenommen hat. Dass dieser hier beschriebene Weg im Umgang mit Angehörigen und die Art und Weise der Bestattung immer noch als "Alternative" angesehen wird, zeigt doch, dass Aufklärungsbedarf besteht. Wenn wir uns auch in in der Art der Erscheinung sowie Ausstattung des Hauses  von Herrn Wrede unterscheiden, ist doch unser Ansporn, unser Grundgedanke und unsere Philosophie sehr ähnlich. Wir arbeiten seit der Betriebsgründung vor neun Jahren daran,die Menschen über das "was" und "wie" möglich ist aufzuklären und für jeden den passenden Weg zu finden (klassisch oder anders als gewohnt, ganz egal)! Es muss im Einklang stehen mit der Familie und den Verstorbenen. Falls gewünscht mit viel Eigeninitiative der Angehörigen in allen Bereichen. Das war und ist meine Vision, dafür bin ich auch als Quereinsteigerin Bestatterin geworden. Die fundierte Ausbildung im Verband unabhängiger Bestatter e.V. hat mir das praktische und auch theoretische Rüstzeug mitgegeben - in meinen Augen unerlässlich! Alles Weitere muss man mitbringen und und sollte ganz tief aus dem Herzen kommen. Nur dann ist man auch authentisch! Längst ist bekannt, dass jeder Mensch anders trauert und jeder auf seine Weise damit umgeht. Da gibt es keine Standardlösung - und es sollte auch kein Dritter bestimmen, wie ich meinen Angehörigen zu bestatten habe oder was angemessen oder richtig ist. Für unser Haus ist jedenfalls längst normal, was für andere noch weit weg scheint. Und darüber bin ich sehr froh. Herzliche Grüße Susanne Peltzer   Hier finden Sie den LInk zur Mediathek: https://www.arte.tv/de/videos/078230-019-A/re-schoener-sterben/         ]]> http://www.haus-lebewohl.de/?feed=comments Informationsfahrt zum Krematorium Aalten, NL - 1. Halbjahr 2018 http://www.haus-lebewohl.de/Informationsfahrt-zum-Krematorium-Aalten-NL-1-Halbjahr-2018/ /Informationsfahrt-zum-Krematorium-Aalten-NL-1-Halbjahr-2018/#comments Fri, 13 Apr 2018 15:21:44 +0000 Susanne Peltzer http://www.haus-lebewohl.de/?page=243 Informationsveranstaltung zum Thema Einäscherungen in den Niederlanden mit Fahrt zum Krematorium Aalten, NL Unsere nächste Informationsveranstaltung findet statt am:   Sonntag, 27. Mai 2018 um:   14.00 Uhr im Haus Lebewohl, Bernhard-Otte-Str. 22, 46395 Bocholt   Bei einer Tasse Kaffee oder Tee erhalten Sie ausführliche Informationen über die Abwicklung eines Sterbefalls mit anschließender Einäscherung in den Niederlanden. Ebenfalls geben wir Ihnen eine Einstimmung auf den folgenden Rundgang im Krematorium. Die Führung dort beginnt um ca. 15.15 Uhr. Die Fahrt ins Krematorium sollte in Ihren eigenen Fahrzeugen erfolgen. Falls Sie keine Möglichkeite haten, selber zu fahren, bitten wir um entsprechende Mitteilung.   Bei Interesse bitten wir um vorherige Anmeldung unter unserem Kontaktformular oder telefonisch unter: 02871-241 3079. Vielen Dank. Ich freue mich auf einen interessanten und informativen Nachmittag. Susanne Peltzer   […] ]]> Informationsveranstaltung zum Thema Einäscherungen in den Niederlanden mit Fahrt zum Krematorium Aalten, NL Unsere nächste Informationsveranstaltung findet statt am:   Sonntag, 27. Mai 2018 um:   14.00 Uhr im Haus Lebewohl, Bernhard-Otte-Str. 22, 46395 Bocholt   Bei einer Tasse Kaffee oder Tee erhalten Sie ausführliche Informationen über die Abwicklung eines Sterbefalls mit anschließender Einäscherung in den Niederlanden. Ebenfalls geben wir Ihnen eine Einstimmung auf den folgenden Rundgang im Krematorium. Die Führung dort beginnt um ca. 15.15 Uhr. Die Fahrt ins Krematorium sollte in Ihren eigenen Fahrzeugen erfolgen. Falls Sie keine Möglichkeite haten, selber zu fahren, bitten wir um entsprechende Mitteilung.   Bei Interesse bitten wir um vorherige Anmeldung unter unserem Kontaktformular oder telefonisch unter: 02871-241 3079. Vielen Dank. Ich freue mich auf einen interessanten und informativen Nachmittag. Susanne Peltzer   ]]> http://www.haus-lebewohl.de/?feed=comments Gewerbeschau Bocholt 4.0 - ein voller Erfolg http://www.haus-lebewohl.de/Gewerbeschau-Bocholt-4-0-ein-voller-Erfolg/ /Gewerbeschau-Bocholt-4-0-ein-voller-Erfolg/#comments Thu, 21 Sep 2017 13:21:34 +0000 Susanne Peltzer http://www.haus-lebewohl.de/?page=242 Gewerbeschau Bocholt 4.0 - ein voller Erfolg Viele Menschen waren am Sonntag, dem 17.09.2017, im Industriepark Bocholt unterwegs, um sich über die heimischen Unternehmen zu informieren. Neben vielen Informationen kam auch die Unterhaltung für Groß und Klein sowie das leibliche Wohl nicht zu kurz. Unserem Team hat es viel Freude bereitet, mit vielen netten Leuten in Kontakt zu kommen und Auskünfte über unsere Arbeit und unser Angebot zu geben. Es war rundum ein gelungener Tag! Vielen Dank an alle, die unseren Stand besucht haben für die Gespräche und vielen Komplimente! Nachfolgend einige Bildimpessionen:   […] ]]> Gewerbeschau Bocholt 4.0 - ein voller Erfolg Viele Menschen waren am Sonntag, dem 17.09.2017, im Industriepark Bocholt unterwegs, um sich über die heimischen Unternehmen zu informieren. Neben vielen Informationen kam auch die Unterhaltung für Groß und Klein sowie das leibliche Wohl nicht zu kurz. Unserem Team hat es viel Freude bereitet, mit vielen netten Leuten in Kontakt zu kommen und Auskünfte über unsere Arbeit und unser Angebot zu geben. Es war rundum ein gelungener Tag! Vielen Dank an alle, die unseren Stand besucht haben für die Gespräche und vielen Komplimente! Nachfolgend einige Bildimpessionen:   ]]> http://www.haus-lebewohl.de/?feed=comments Gewerbeschau Bocholt 4.0 - 17. September 2017 http://www.haus-lebewohl.de/Gewerbeschau-Bocholt-4-0-17-September-2017/ /Gewerbeschau-Bocholt-4-0-17-September-2017/#comments Sat, 09 Sep 2017 18:56:36 +0000 Susanne Peltzer http://www.haus-lebewohl.de/?page=241 Gewerbeschau im Industriepark am 17.09.2017 In der Zeit von 11.00 - 18.00 Uhr finden Sie uns mit einem Informationsstand im Messezelt auf dem Gelände der Firma Hans Topp. Dort stehen wir Ihnen in einer ungezwungenen Umgebung  mit Auskünften und Informationen zur Verfügung. Schauen Sie, welche Möglichkeiten es mittlerweile in der Bestattungsbranche gibt und auch, welche besonderen Angebote unser Haus Ihnen bieten kann. Sicherlich können wir auch Ihre Wünsche umsetzen. Unsere Arbeit ist sehr umfassend, und wir sind als Bestattungsdienstleister 24h erreichbar. Ob bei der Bestattungsvorsorge oder während eines Trauerfalls – stets sind wir mit dem Herzen dabei, fühlen uns ein und geben Ihren Wünschen Raum und Gestalt. Nutzen Sie die Gewerbeschau, um Ihre Fragen zu stellen und sich unverbindlich über unser Haus und das gesamte Leistungsspektrum zu informieren. Wir geben gerne Auskunft. Lernen Sie unser motiviertes Team kennen – wir freuen uns auf Sie! Herzliche Grüße Susann […] ]]> Gewerbeschau im Industriepark am 17.09.2017 In der Zeit von 11.00 - 18.00 Uhr finden Sie uns mit einem Informationsstand im Messezelt auf dem Gelände der Firma Hans Topp. Dort stehen wir Ihnen in einer ungezwungenen Umgebung  mit Auskünften und Informationen zur Verfügung. Schauen Sie, welche Möglichkeiten es mittlerweile in der Bestattungsbranche gibt und auch, welche besonderen Angebote unser Haus Ihnen bieten kann. Sicherlich können wir auch Ihre Wünsche umsetzen. Unsere Arbeit ist sehr umfassend, und wir sind als Bestattungsdienstleister 24h erreichbar. Ob bei der Bestattungsvorsorge oder während eines Trauerfalls – stets sind wir mit dem Herzen dabei, fühlen uns ein und geben Ihren Wünschen Raum und Gestalt. Nutzen Sie die Gewerbeschau, um Ihre Fragen zu stellen und sich unverbindlich über unser Haus und das gesamte Leistungsspektrum zu informieren. Wir geben gerne Auskunft. Lernen Sie unser motiviertes Team kennen – wir freuen uns auf Sie! Herzliche Grüße Susanne Peltzer   ]]> http://www.haus-lebewohl.de/?feed=comments Hilfe bei Trauer- und Verlustvearbeitung - geführte Meditation http://www.haus-lebewohl.de/Hilfe-bei-Trauer-und-Verlustvearbeitung-gefuehrte-Meditation/ /Hilfe-bei-Trauer-und-Verlustvearbeitung-gefuehrte-Meditation/#comments Fri, 21 Apr 2017 10:39:27 +0000 Susanne Peltzer http://www.haus-lebewohl.de/?page=240 Hilfe bei Trauer- und Verlustverarbeitung - geführte Meditation am:          Samstag, 10. Juni 2017 Die Meditationen finden zu zwei verschiedenen Uhrzeiten statt: Meditation 1 um:         11.00 Uhr    oder / und Medtation 2 um:         14.30 Uhr im:          Haus Lebwohl, Bernhard-Otte-Str. 22, 46395 Bocholt Beitrag:  33,00 €/Person pro Meditation Wenn Sie sich durch dieses Angebot angesprochen fühlen, freue ich mich über Ihre Anmeldung. Telefonisch unter: 02871-241 3079 oder unter Kontaktformular. Herr Wim van Betuw und Heike Montreal arbeiten seit Jahren als energetische Heiler in unterschiedlichen Bereichen und mit unterschiedlichen Ansätzen. Unter anderem bieten sie Meditationen zu diversen Themen an mit Unterstützung von ausgewählten Steinen. Diese geführten Meditationen lenken den Fokus auf das Innere der Teilnehmer und berühren jeden in seiner ganz eigenen Weise. Man bekokmmt Impulse um gestärkt und vielleicht mit einer anderen Sichtwe […] ]]> Hilfe bei Trauer- und Verlustverarbeitung - geführte Meditation am:          Samstag, 10. Juni 2017 Die Meditationen finden zu zwei verschiedenen Uhrzeiten statt: Meditation 1 um:         11.00 Uhr    oder / und Medtation 2 um:         14.30 Uhr im:          Haus Lebwohl, Bernhard-Otte-Str. 22, 46395 Bocholt Beitrag:  33,00 €/Person pro Meditation Wenn Sie sich durch dieses Angebot angesprochen fühlen, freue ich mich über Ihre Anmeldung. Telefonisch unter: 02871-241 3079 oder unter Kontaktformular. Herr Wim van Betuw und Heike Montreal arbeiten seit Jahren als energetische Heiler in unterschiedlichen Bereichen und mit unterschiedlichen Ansätzen. Unter anderem bieten sie Meditationen zu diversen Themen an mit Unterstützung von ausgewählten Steinen. Diese geführten Meditationen lenken den Fokus auf das Innere der Teilnehmer und berühren jeden in seiner ganz eigenen Weise. Man bekokmmt Impulse um gestärkt und vielleicht mit einer anderen Sichtweise auf sein Leben zu schauen oder dieses auszurichten. Deshalb freue ich mich, dass sich Herr Wim van Betuw und Heike Montreal bereit erklärt haben, in unserem Haus die Meditation zum Thema "Hilfe bei Trauer- und Verlustverarbeitung" durchzuführen. Nähere Informationen zu Wim van Betuw/Heike Montreal finden Sie hier: www.energetisches-heilen-muenster.de Herzliche Grüße Susanne Peltzer ]]> http://www.haus-lebewohl.de/?feed=comments Trauerrednerin Sandra Tenbusch-Maas http://www.haus-lebewohl.de/Trauerrednerin-Sandra-Tenbusch-Maas/ /Trauerrednerin-Sandra-Tenbusch-Maas/#comments Sun, 19 Mar 2017 18:34:33 +0000 Susanne Peltzer http://www.haus-lebewohl.de/?page=239 Weitere Trauerrednerin im Haus Lebewohl Unsere Mitarbeiterin: Sandra Tenbusch-Maas   Wir sind sehr stolz auf unsere Mitarbeiterin Sandra Tenbusch-Maas, die seit Jahren schon als Fachkraft für Hygienische Versorgung unser Team bereichert. Im März 2017 hat sie an dem Seminar "Ausbildung zur Trauerrednerin" im Verband unabhängiger Bestatter e.V.  teilgenommen und mit Erfolg abgeschlossen. Herzlichen Glückwunsch!   Vorstandsmitglied: Hajo Möller, Sandra Tenbusch-Maas, Seminarleiter  Bertram Wilken In der Bestattungskultur stellen wir seit einigen Jahren einen Wandel fest. Die Angehörigen möchten aktiv an der Bestattung teilhaben und bringen ihre Wünsche ein, die wir gerne umsetzen. Als modernes Bestattungsinstitut sind wir offen für alle Wege, die es im Rahmen der Bestattung gibt. Hierzu gehört auch die Ausrichtung einer "weltlichen" Bestattung, das heißt ohne einen Geistlichen. Seit Gründung des Bestattungsinstituts Haus Lebewohl ist Frau Susanne Peltzer bereits als Trau […] ]]> Weitere Trauerrednerin im Haus Lebewohl Unsere Mitarbeiterin: Sandra Tenbusch-Maas   Wir sind sehr stolz auf unsere Mitarbeiterin Sandra Tenbusch-Maas, die seit Jahren schon als Fachkraft für Hygienische Versorgung unser Team bereichert. Im März 2017 hat sie an dem Seminar "Ausbildung zur Trauerrednerin" im Verband unabhängiger Bestatter e.V.  teilgenommen und mit Erfolg abgeschlossen. Herzlichen Glückwunsch!   Vorstandsmitglied: Hajo Möller, Sandra Tenbusch-Maas, Seminarleiter  Bertram Wilken In der Bestattungskultur stellen wir seit einigen Jahren einen Wandel fest. Die Angehörigen möchten aktiv an der Bestattung teilhaben und bringen ihre Wünsche ein, die wir gerne umsetzen. Als modernes Bestattungsinstitut sind wir offen für alle Wege, die es im Rahmen der Bestattung gibt. Hierzu gehört auch die Ausrichtung einer "weltlichen" Bestattung, das heißt ohne einen Geistlichen. Seit Gründung des Bestattungsinstituts Haus Lebewohl ist Frau Susanne Peltzer bereits als Trauerrednerin in Bocholt und Umgebung bekannt und sehr gefragt. Jetzt wird sie aufgrund der immer größeren Nachfrage von Frau Sandra Tenbusch-Maas hierbei unterstützt. Wir freuen uns über die weitere erfolgreiche Zusammenabeit! ]]> http://www.haus-lebewohl.de/?feed=comments Informationsfahrt zum Krematorium Aalten, NL - 1. Halbjahr 2017 http://www.haus-lebewohl.de/Informationsfahrt-zum-Krematorium-Aalten-NL-1-Halbjahr-2017/ /Informationsfahrt-zum-Krematorium-Aalten-NL-1-Halbjahr-2017/#comments Sun, 19 Mar 2017 17:43:33 +0000 Susanne Peltzer http://www.haus-lebewohl.de/?page=238 Informationsveranstaltung zum Thema Einäscherungen in den Niederlanden mit anschließender Führung im Krematorium GUV BErkenhove, Aalten, Niederlande Unsere nächste Informationsveranstaltung findet statt am: Sonntag, 30. April 2017 um 14.00 Uhr im Haus Lebewohl Sie erhalten bei einer Tasse Kaffee oder Tee ausführliche Informationen über die Abwicklung eines Sterbefalls mit anschließender Einäscherung in den Niederlanden. Ebenfalls geben wir Ihnen eine Einstimmung auf den folgenden Rundgang im Krematorium. Die Führung im Krematorium beginnt um ca. 15.15 Uhr. Anmeldung: Bei Interesse bitten wir um vorherige Anmeldung unter folgender Rufnummer: 02871-241 3079 oder über unser Kontaktformular Ungefähr eine Woche vor Veranstaltung werden wir uns noch einmal telefonisch mit Ihnen in Verbindung setzen. Die Fahrt ins Krematorium sollte in eigenen Fahrzeugen erfolgen. Falls Sie keine Möglichkeit haben selber zu fahren, bitten wir um Ihre entsprechende Mitteilung. Ich freue mich auf e […] ]]> Informationsveranstaltung zum Thema Einäscherungen in den Niederlanden mit anschließender Führung im Krematorium GUV BErkenhove, Aalten, Niederlande Unsere nächste Informationsveranstaltung findet statt am: Sonntag, 30. April 2017 um 14.00 Uhr im Haus Lebewohl Sie erhalten bei einer Tasse Kaffee oder Tee ausführliche Informationen über die Abwicklung eines Sterbefalls mit anschließender Einäscherung in den Niederlanden. Ebenfalls geben wir Ihnen eine Einstimmung auf den folgenden Rundgang im Krematorium. Die Führung im Krematorium beginnt um ca. 15.15 Uhr. Anmeldung: Bei Interesse bitten wir um vorherige Anmeldung unter folgender Rufnummer: 02871-241 3079 oder über unser Kontaktformular Ungefähr eine Woche vor Veranstaltung werden wir uns noch einmal telefonisch mit Ihnen in Verbindung setzen. Die Fahrt ins Krematorium sollte in eigenen Fahrzeugen erfolgen. Falls Sie keine Möglichkeit haben selber zu fahren, bitten wir um Ihre entsprechende Mitteilung. Ich freue mich auf einen interessanten und informativen Nachmittag mit Ihnen! Susanne Peltzer   ]]> http://www.haus-lebewohl.de/?feed=comments Bestatterfachmesse Gorinchem NL 2016 http://www.haus-lebewohl.de/Bestatterfachmesse-Gorinchem-NL-2016/ /Bestatterfachmesse-Gorinchem-NL-2016/#comments Fri, 30 Sep 2016 10:48:35 +0000 Susanne Peltzer http://www.haus-lebewohl.de/?page=237 Bestatterfachmesse in Gorinchem, NL Am 28.09.2016 besuchten wir die Bestatterfachmesse der Niederlanden "Uitvaart Vakbeurs 2016" in Gorinchem. Mit sehr vielen Impressionen und Innovationen für unser Bestattungsinstitut sind wir zurückgekehrt. Wir freuen uns schon darauf, einige dieser Neuerungen bei uns anzubieten. Immer am Puls der Zeit - Ihr Haus Lebewohl.   Hier finden sie einige Impressionen:           […] ]]> Bestatterfachmesse in Gorinchem, NL Am 28.09.2016 besuchten wir die Bestatterfachmesse der Niederlanden "Uitvaart Vakbeurs 2016" in Gorinchem. Mit sehr vielen Impressionen und Innovationen für unser Bestattungsinstitut sind wir zurückgekehrt. Wir freuen uns schon darauf, einige dieser Neuerungen bei uns anzubieten. Immer am Puls der Zeit - Ihr Haus Lebewohl.   Hier finden sie einige Impressionen:           ]]> http://www.haus-lebewohl.de/?feed=comments Hilfe bei Trauer- und Verlustverarbeitung - geführte Meditation http://www.haus-lebewohl.de/Hilfe/ /Hilfe/#comments Tue, 30 Aug 2016 11:10:48 +0000 Susanne Peltzer http://www.haus-lebewohl.de/?page=236 Hilfe bei Trauer- und Verlustverarbeitung - geführte Meditation Herr Wim van Betuw arbeitet seit Jahren als energetischer Heiler in unterschiedlichen Bereichen und mit unterschiedlichen Ansätzen. Unter anderem bietet er Meditationen zu diversen Themen an mit Unterstützung von ausgewählten Steinen und Kristallen. Diese geführten Meditationen lenken den Fokus auf das Innere der Teilnehmer und berühren jeden in seiner ganz eigenen Weise. Man bekommt Impulse um gestärkt und vielleicht mit einer anderen Sichtweise auf sein Leben zu schauen oder dieses auszurichten. Deshalb freue ich mich, dass sich Herr Wim van Betuw bereit erklärt hat, in unserem Haus eine Meditation zum Thema "Hilfe bei Trauer- und Verlustverarbeitung" durchzuführen. Die Meditationen finden zu zwei verschiedenen Uhrzeiten statt am                                    Samstag, 22. Oktober 2016 um                                    11.00 Uhr   und […] ]]> Hilfe bei Trauer- und Verlustverarbeitung - geführte Meditation Herr Wim van Betuw arbeitet seit Jahren als energetischer Heiler in unterschiedlichen Bereichen und mit unterschiedlichen Ansätzen. Unter anderem bietet er Meditationen zu diversen Themen an mit Unterstützung von ausgewählten Steinen und Kristallen. Diese geführten Meditationen lenken den Fokus auf das Innere der Teilnehmer und berühren jeden in seiner ganz eigenen Weise. Man bekommt Impulse um gestärkt und vielleicht mit einer anderen Sichtweise auf sein Leben zu schauen oder dieses auszurichten. Deshalb freue ich mich, dass sich Herr Wim van Betuw bereit erklärt hat, in unserem Haus eine Meditation zum Thema "Hilfe bei Trauer- und Verlustverarbeitung" durchzuführen. Die Meditationen finden zu zwei verschiedenen Uhrzeiten statt am                                    Samstag, 22. Oktober 2016 um                                    11.00 Uhr   und   14.00 Uhr           im                                      Haus Lebewohl, Bernhard-Otte-Str. 22, 46395 Bocholt, Tel.: 02871-241 3079                     Aufwendungsbeitrag:   33.00 €/Person  Es würde mich freuen, wenn Sie sich durch dieses Angebot angesprochen fühlen und nehme gerne Ihre Anmeldung entgegen unter: Kontaktformular oder telefonisch: 02871-241 3079 Weitere Informationen über Herrn Wim van Betuw finden Sie unter: www.energetisches-heilen-muenster.de     ]]> http://www.haus-lebewohl.de/?feed=comments