24h Rufbereitschaft  02871-241 3079  0157-7509-1317    | Impressum | Datenschutzerklärung

Trauerfeier

Bewusstes Abschied nehmen

Die Abschiednahme ist wichtig und hilft, den Tod eines lieben Angehörigen begreifen zu können. Jeder ist mit seiner Art Abschied zu nehmen willkommen. Wir möchten Sie begleiten und mit Ihnen zusammen überlegen, wie und wo Sie den letzen Weg mit einem lieben Menschen ganz persönlich gehen möchten. Wir zeigen Ihnen die Arten der Bestattung und mögliche Abläufe auf. Ihre persönlichen Wünsche stehen im Vordergrund - ob klassisch und konfessionell geprägt oder weltlich.

Sie entscheiden

Ein Teil der Bestattungszeremonie ist die Trauerfeier. Dass diese ganz individuell und persönlich nach Ihren Vorstellungen gestaltet wird, liegt uns sehr am Herzen. Sie können zunächst den Ort für die Abschiedsfeier festlegen. Diese kann zuhause (Hausaufbahrung) in einer Trauerhalle oder an anderen Orten mit oder ohne geistlichen Beistand stattfinden. Die Trauerfeier kann klein gehalten oder auch groß aufgezogen werden, konventionell oder ausgefallen. Auch eine persönliche kleine Abschiedsfeier und eine anschließende große öffentliche Beerdigung ist möglich. Die Trauerfeier sollte Ihren Wünschen und Bedürfnissen angepasst werden. Selbstverständlich helfen wir Ihnen, die für Sie richtige Wahl zu treffen. Lassen Sie Ihren Vorstellungen freien Lauf. Wir werden diese aufgreifen, ausarbeiten und versuchen, soweit möglich, umzusetzen.

Das ist möglich

Der Ablauf und die Dekoration jeder Trauerfeier wird mit Ihnen besprochen und nach Ihren Wünschen vorgenommen. Eine Trauerfeier wird persönlich, wenn zur Dekoration Dinge aus dem Leben des Verstorbenen genommen werden. Zum Beispiel kann man den Beruf oder das Hobby in die Dekoration mit einfließen lassen. Vorlieben für bestimmte Blumen oder Farben spielen eine wichtige Rolle. Eine Lieblingsmusik, die während der Feier gespielt wird, oder ein naher Verwandter oder Freund, der über das Leben des Verstorbenen spricht, lassen Sie die Trauerfeier wirklich als eine Wertschätzung an den Verstorbenen erleben. Vielleicht hat der Verstorbene seine Trauerfeier bereits vorbereitet und eigene Abschiedsworte hinterlassen, die vorgetragen werden sollen. Es gibt verschiedene Rituale, die Sie ganz persönlich vornehmen können, um Abschied zu nehmen. Gerne sprechen wir mit Ihnen darüber.

Aktive Beteiligung

Soweit es Ihnen möglich ist, können Sie sich aktiv einbringen. Auch die Kinder, Enkelkinder und Freunde können an den Vorbereitungen beteiligt und in die Trauerfeier mit eingebunden werden. Zum Beispiel haben Sie die Möglichkeit, selber oder mit Freunden die Feier musikalisch zu gestalten, wenn Sie ein Instrument spielen oder der Verstorbene zum Beispiel in einem Chor gesungen hat. Live Musik ist immer möglich. Hier haben wir viele Anregungen, die wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch erläutern. Es gibt noch zahlreiche Möglichkeiten, die sich jeweils aus dem Leben eines jeden Einzelnen ergeben. Die Abschiedsfeier ist die letzte Ehre, die Sie einem lieben Verstorbenen erweisen können.

Wir übernehmen gerne die Leitung und Durchführung Ihrer Trauerfeier.
Lassen Sie uns darüber sprechen und gemeinsam eine Zeremonie erarbeiten.


Jeder Mensch ist einzigartig - und diese Einzigartigkeit sollte bei jeder Trauerfeier herausgestellt werden.