Haus Lebewohl geht Live

Wir bieten ab sofort auf Wunsch einen professionellen Live-Stream in unserer Aula an der Bernhard-Otte-Straße an. 

Die Vision, möglichst vielen Menschen, die aus verschiedenen Gründen (Urlaub, Beruf, Krankheit …) nicht vor Ort sein können, die Möglichkeit der Teilnahme zu bieten, habe ich schon sehr lange. Mein Respekt vor der Technik hat die Umsetzung bislang jedoch etwas hinausgezögert.

Aufgrund der aktuellen Lage war es nun aber an der Zeit, diesen Wunsch endlich kurzfristig umzusetzen.

Momentan dürfen weniger Personen als sonst an einer Trauerfeier in geschlossenen Räumen teilnehmen. Deshalb ist die Möglichkeit des Live-Streams hier die optimale Lösung.

Durch professionelle Übertragungstechnik kann die komplette Feier, die im Haus Lebewohl in der Aula stattfindet, in sehr guter Qualität gestreamt werden. 

Mit diesem Konzept entwickeln sich ganz neue Möglichkeiten. Die Reden, Diashows, Einspielen von Musik oder Videos oder auch Live-Musik werden eins zu eins übertragen. Auch kann eine Aufnahme der Feier den Angehörigen auf Wunsch übergeben werden. 

Selbstverständlich wird der Datenschutz gewahrt und die anwesenden Gäste bleiben außerhalb des Bildes. Die Übertragung erfolgt komplett privat und ist nur für Personen zugänglich, die vorab die entsprechende Zugangsberechtigung erhalten. 

Ich freue mich sehr, diesen Service nun als erstes Bestattungsinstitut in Bocholt in unserem Haus anbieten zu können.

Es grüßt Sie herzlich

Susanne Üffing-Peltzer